Druckwerk KS Sport ist eröffnet

 

Vallendarer Geschäftswelt wir bereichert

Seit dem 1. Juni ist die angekündigte Eröffnung der neuen
Räumlichkeiten von Druckwerk KS Sport in der Rheinstraße 118 vollzogen. Auf
mehr als 400 Quadratmetern Ladenfläche bietet Familie Süßmeyer ein modernes Portfolio führender Sportartikelmarken.

„Rechtzeitig2 zum 20 jährigen Bestehen von KS Sport haben
wir uns neu und zukunftsfähig aufgestellt“, erklärt Inhaber Klaus Süßmeyer die
Neufirmierung als GmbH und den Umzug aus der Hellenstraße an die Hauptverkehrsader der Stadt.

„Die Bereitschaft unseres Sohnes Dominik ins Unternehmen einzusteigen und das hervorragende Angebot unseres Bauherrn und

Vermieters Hanno Ritter waren die ausschlaggebenden Argumente, um neue Wege zu
gehen.“ Unter dem passenden sportlichen Motto „Aufstieg in eine neue
Liga“ hatte das Familienunternehmen Partner und Freunde zu einer inoffiziellen
Eröffnung Ende Mai eingeladen, bevor am 1. Juni endgültig und offiziell die Pforten geöffnet werden.

 

„Wir sind überzeugt von Standort, unserem Konzept und den
Angeboten – die ab sofort durch eine Lotto-Annahmestelle bereichert werden,
spricht der gleichberechtigte Junior und Geschäftsführer Dominik Süßmeyer nicht ohne Stolz vom Gesamtpaket, aber auch jedem Kunden individuell anbieten kann. 
„Wir freuen uns über jeden, der uns mit seinem Besuch
beehrt“, sprudelt es aus Vater und Sohn Süßmeyer heraus, wenn man sie über die eigene Erwartungshaltung anspricht.

So ganz nebenbei locken in den Anfangswochen natürlich gezielte Eröffnungsangebote.